• 0% Finanzierung*
  • Terminvereinbarung
  • Kompetente Beratung
  • TÜV-Zertifiziert
  • Nachhaltig
Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0) 70 21 / 72 73-0
ÖFFNUNGSZEITEN: Montag -Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr Samstag: 10:00 - 17:00 Uhr

Der Flur als Stauraumwunder

Natürlich schön eingerichtet

Der Alltag wird immer hektischer und schnelllebiger. Umso wichtiger ist es, dass das eigene Zuhause ein Rückzugsort zum Wohlfühlen ist. Damit sich direkt beim Eintreten ein Gefühl der Geborgenheit einstellt, gilt es auch bei der Einrichtung der Diele einiges zu beachten. Es ist der Ort des täglichen Nach-Hause-Kommens und Empfangsbereich für den Besuch. Das ist aber noch nicht alles. Der Flur muss nicht nur einladend wirken, er muss auch allerlei praktische Anforderungen erfüllen und wird schnell zum wahren Stauraumwunder. Bei Möbel König aus Kirchheim-Teck finden Sie hochwertige Dielenmöbel, die nicht nur optisch überzeugen, sondern wahre Multitalente sind. Egal, wie groß oder klein Ihr Eingangsbereich ist und welche individuellen Lösungen Sie suchen – in unserem Möbelhaus finden Sie garantiert das Passende. Lassen Sie sich auch gerne direkt vor Ort von unseren Einrichtungsprofis beraten.

Pure Natürlichkeit hat Stil

Der Flur ist das Empfangskomitee des Hauses oder der Wohnung. Hier heißt es: Ankommen und sofort Wohlfühlen. Das gelingt am besten mit der Auswahl der richtigen Möbel. Besonders in einer Welt, die immer digitaler wird, sehnen sich viele nach Natürlichkeit und Authentizität im eigenen Zuhause. Das Zusammenspiel mit einem Hauch Modernität lässt den aktuellen Zeitgeist einziehen und lädt zum Wohlfühlen ein. Gerade natürliche Materialien schaffen im Handumdrehen Atmosphäre und bringen Behaglichkeit in die eigenen vier Wände. Holz überzeugt dabei mit seiner organischen Linienführung und vermittelt auf den ersten Blick pure Natürlichkeit. Auch in Sachen Haptik überzeugt das Naturprodukt bei der ersten Berührung. Es lässt sich auch hervorragend mit anderen Materialien wie Eisen oder Glas kombinieren – auf diese Weise entstehen spannende Kontraste mit Tiefenwirkung.

Raummaße clever nutzen

Der Flur hat es oft nicht leicht. In der Regel hält man sich hier nicht besonders lange auf. Außerdem sind die Raummaße oft sehr individuell. Manchmal steht nur eine kleine Nische zur Verfügung, manchmal ist der Raum sehr lang und schmal, oft fehlt hier der Einfall von natürlichem Licht. Hier gilt es Flexibilität zu beweisen und die räumlichen Gegebenheiten intelligent zu nutzen. Erster wichtiger Punkt ist die passende Ablagefläche für alles, was man beim Betreten der Wohnung in der Hand hat: Schlüssel, Handy, Einkaufstüte und Handtasche. Ein hängendes Wandboard nutzt auch den kleinsten Raum ideal aus, ohne zu wuchtig zu wirken. Generell sollte der Platz an der Wand bestmöglich genutzt werden. Hier lassen sich Regalbretter hervorragend mit Möglichkeiten zum Aufhängen verbinden. Auch der Spiegel findet hier den perfekten Platz. Indirekte Lichtelemente sorgen nicht nur für Helligkeiten, sie verleihen der gesamten Einrichtung ein modernes Ambiente.

Gut aufbewahrt ist halb gewonnen

Egal, wie groß oder klein der Flur ist. Man benötig hier jede Menge Stauraum und Ablagefläche. Neben Jacken und Mänteln braucht hier auch Schuhe, Schals und Accessoires ihren Platz. Möbelhersteller bieten hier vielfältige Möglichkeiten für Stauraum, die in jeden Raum passen. In größeren Dielen kommen vor allem großzügige Garderobenschränke und durchdachte Kombinationen von Schubladen- und Schrankelementen gut zur Geltung. Auch kleine Eingangsbereiche profitieren von cleveren Stauraumlösungen. Hier fungieren beispielsweise Sitzbänke zusätzlich aus Truhe oder Schuhschrank. Auch schmale Wandpaneels sind wahre Platzwunder, die ausreichende Ablagemöglichkeiten bieten.

Clever Stauraum schaffen

Die Kunst der Erschaffung von Stauraum liegt darin, möglichst wenig Platz zu verschwenden. Das kann aber je nach Raummaßen ganz individuell gelöst werden.

Moderner Flur

  1. Wer die Möglichkeiten hat, sollte vor allem Nischen nutzen. Raumhohe Einbauschränke sind eine elegante und zugleich einfache Art um platzsparenden Stauraum zu schaffen. Auch im „toten Raum“ unter den Treppen lassen sich Schrankelemente oder zusätzliche Ablageflächen positionieren.

  2. Wer nur einen besonders schmalen Flur hat, greift statt klassischer Garderobe lieber zu Wandhaken oder Knöpfen. Diese sind besonders platzsparend, lassen sich genau dort anbringen, wo sie benötigt werden und können passgenau ergänzt werden.

  3. Ordnung ist das halbe Leben. Wer aus dem Haus geht, muss an vieles denken: Handy, Schlüssel, Regenschirm und Co. Am besten sollte der Flur so gestaltet werden, dass alle Gegenstände einen festen Platz haben. So wird alles schnell gefunden und Vergessen wird vorgebeugt. Das spart Zeit und Nerven.

  4. Die lieben Schuhe. Sie brauchen einen passenden Stauraum und müssen immer direkt griffbereit sein. Für schmale Flure eignen sich vor allem Schuhschränke mit Schuhklappen. Wer mehr Platz zur Verfügung hat, der kann auf räumige Schuhkommoden zurückgreifen.

Newsletter abonnieren und Vorteile sichern

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und sichern Sie sich einen
10-Euro Einkaufsgutschein. Seien Sie immer top informiert über Einrichtungsideen, Aktionen und Angebote.

Kontakt aufnehmen
Termin vereinbaren
Bistro
Teilen
Nach oben